Produkte

Kaposplast Műanyagipari Kft.

H-7400 Kaposvár, Szigetvári u. 59.
Tel.: +36-82-528-330
Fax.: +36-82-528-331
E-mail: info@kaposplast.hu
www.kaposplast.hu

POLITON® Zusatzstoff für hydraulisch gebundene Baumaterialien

(Geschnittene Polypropylen Faserbündel)

ANWENDUNGSGEBIETE

Kiesbeton, Sandbeton, Kunststein, Perlit- oder Flugaschebeton, Zement- oder Kalkmörtel, Wärmedämmungs-Mörtel, Gasbeton oder Zementschaum, Gipsmörtel, Bindeelemente, Feinmörtel usw.

ANWENDUNGSVORTEILEN

ANWENDUNGVORSCHLAG

Die POLITON®-Fasern werden zum nassen fertiggemischten Beton oder Mörtel zugeführt. Während eines ca. 0,5 – 1,5 Minuten lang dauernden Nachmischens verteilen sich die Fasern darin, so zerfallen alle gezwirnten Litzen. Gute Haftung wegen der Rauheit der Fasern.

DOSIERUNG

Beim Beton:                1kg POLITON® / m3

Beim Mörtel:            2-3kg POLITON® / m3

DIE BENÖTIGTE POLITON®-TYP

dmax : die Diameter des Größtkornes der Zuschlagstoffe

dmax         Vorgeschlagener POLITON®-Typ
£ 7 mm                   BVS15 (Æ 0,18x15 mm Länge)
POLITON® BVS20 (Æ 0,18x20 mm Länge)
                   BVS25 (Æ 0,18x25 mm Länge)
£ 20 mm POLITON® BVS40 (Æ 0,18x40 mm Länge)
> 20 mm POLITON® BVS60 (Æ 0,18x60 mm Länge)